Trainingsstart am 02.06.2020

Lang gewartet, zu Hause trainiert und jetzt freut sich das Sportlerherz. Endlich darf man auch hierzulande wieder ins Fitnessstudio gehen.

Erlaubt ist das Öffnen der Indoor Sportanlagen ab dem 28.05.2020, doch werden wir diesen Termin nicht bewerkstelligen können.

Zum einen wegen der Auflagen, die den Sportler, als auch uns schützen sollen. Abläufe sind durchgeplant und werden bald in der Praxis ihre Alltagstauglichkeit prüfen dürfen.

Das schwapp Fitness Team hat sich bei der Erarbeitung richtig ins Zeug gelegt und nach unserem Dafürhalten einen guten Plan entwickelt. Sicherlich wird es am Anfang immer etwas geben was gut und was weniger gut funktioniert.

Für jeden Vorschlag der das Trainieren miteinander besser, reibungsloser und entspannter macht, sind wir Euch dankbar.


Der geplante Start in den Fitnesssommer ist der 02.06.2020

Unser Hygienekonzept im Fitnessstudio sieht folgende Richtlinien vor:

  • Maximal 20 Personen dürfen zeitgleich im Studio trainieren

  • Einlass erfolgt über die Nottür gegenüber der Drehtür

  • Die Drehtür ist nur als Ausgang vorgesehen

  • Abstandsregel von 1,5m müssen eingehalten werden

  • Nur jedes 2. Fitnessgerät kann benutzt werden

  • Eigene Handtücher sind zu benutzen (kein Verleih – müssen mit 60 Grad gewaschen worden sein)

  • Als Unterlage für die Kontaktfläche am Gerät sind große Handtücher zu verwenden

  • Desinfektion der Hände beim Betreten des Hauses

  • Jeder hat das Gerät an dem er trainiert hat, nach Gebrauch zu desinfizieren

  • Einlass mit Mund-Nasen-Schutz – bis zum Betreten des Studios

  • Eigene Getränkeflaschen müssen benutzt werden

  • Shakes und Riegel werden am Tresen zum Mitnehmen angeboten

  • Bezahlung momentan nur mit EC-Karte möglich (kein Bargeld / keine Kreditkarte)

  • Den Anweisungen des Personals ist zu folgen

TIPP: Bringt Euch vorsichtshalber noch eine Trainingsjacke mit, da die Räume gut und ständig durchlüftet werden.


Des Weiteren wird die Anmeldung erstmal nur telefonisch möglich sein. Aber auch dies soll sich ändern und Euch die Anmeldung zu bestimmten Zeiten erleichtern. Das wird dann über ein Onlineportal erfolgen, welches aber derzeit noch in Arbeit ist und in Kürze zur Verfügung stehen wird.


Wir sehen uns im schwapp Fitness, denn Ihr seid mit ABSTAND die Besten!

0 Ansichten

© 2020 schwapp.de  |  Fürstenwalder Sport- und Freizeiteinrichtungen -Kommunaler Eigenbetrieb- Freizeitbad schwapp

Große Freizeit 1 | 15517 Fürstenwalde/Spree

Tel.: 03361/36370  |  info[at]schwapp.de  |  www.schwapp.de  |  UST.-ID DE139069154

HomeImpressum | DatenschutzHaus- und Badeordnung