Schwapp SpaßBad
Start  > Kurse / Abzeichen

Kurse


Aqua - Fitness, Lehrschwimmen & Rettungsschwimmerprüfungen.

Umfangreiches Angebot für Jung und Alt

 

kurse_1

AQUA-FITNESS

Wir bieten ein breites Spektrum von Wasserkursen an.

Angefangen bei Wassergymnastik für Einsteiger und Fortgeschrittene, über Aqua - Jogging bis hin zum Aqua - Power.

Holen Sie sich bei uns die Kraft für Ihren Alltag, denn an vielen Tagen, bereits ab 8.00 Uhr, können Sie vorbereitet und gestärkt in diesen starten. Ob mit Reha-Schein oder als persönliche Prävention bieten wir Ihnen alle Möglichkeiten!

Für weitere Informationen klicken Sie hier


LEHRSCHWIMMEN

Das ganze Jahr über bringen wir Ihrem Kind das Schwimmen bei. Erfragen Sie die aktuellen Kurse.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.



Unser Kooperationspartner - Die Babyschwimm Agentur bietet wieder neue Babyschwimmkurse an.
Weitere Informationen hier oder unter www.babyschwimm-agentur.de

 

RETTUNGSSCHWIMMERPRÜFUNG

Wir frischen Ihre Rettungsfähigkeit auf.

Alle 2 Jahre muss ein Rettungsschwimmer seine Rettungsfähigkeit ablegen, um an den Seen und Badegewässern Leben retten zu dürfen. Bei uns können Sie für 50,00 EUR diesen Kurs absolvieren.

Anmeldungen bitte an m.pueschel@schwapp.de oder per Telefon unter 03361 / 3637-0

 

 

Desweiteren können, das ganze Jahr über, folgende Schwimmabzeichen bei uns abgelegt werden:

Bitte schließen Sie sich mit unseren Schwimmmeistern kurz und erfragen einen geeigneten Zeitpunkt für die Prüfungsabnahme.

Tel.: 03361 / 3637-21

-

 

 

 

Seepferdchen   
  • Sprung vom Beckenrand und 25m Schwimmen
  • Heraufholen eines Gegenstandes aus schultertiefem Wasser





 
sazseepferdchen.gif
Seeräuber      
   

Jugendschwimmabzeichen

 
Bronze
sazbronze.gif
  • Sprung vom Beckenrand und mindestens 200 m Schwimmen in höchstens 15 Minuten
  • Herausholen eines Gegenstandes aus ca. 2 m tiefem Wasser
  • Sprung aus 1 m Höhe
  • Kenntnis der Baderegeln
Silber  
sazsilber.gif
  • Startsprung und mindestens 400 m Schwimmen in höchstens 25 Minuten (300 m Bauch-und 100 m Rückenlage)
  • Zweimal Heraufholen eines Gegenstandes aus 2 m tiefem Wasser
  • 10 m Streckentauchen
  • Sprung aus 3 m Höhe
  • Kenntnis der Baderegeln
Gold  
sazgold.gif
  • 600 m Schwimmen in höchstens 24 Minuten
  • 50 m Brustschwimmen in höchstens 70 Sekunden
  • 25 m Kraulschwimmen
  • 50 m Rückenschwimmen
  • Tieftauchen (drei Tauchringe aus ca. 2 m tiefem Wasser in 3 Minuten)
  • 15 m Streckentauchen
  • Sprung aus 3 m Höhe
  • 50 m Transportschwimmen (Schieben und Ziehen)
  • Kenntnis der Baderegeln (Selbst- und einfache Fremdrettung)
   

Deutscher Schwimmpaß

(ab 18 Jahren)
Bronze  
sazadultbronze.gif
  • Sprung vom Beckenrand und mindestens 200 m Schwimmen in höchstens 7 Minuten
  • Kenntnis der Baderegeln
Silber  
sazadultsilber.gif
  • Sprung vom Beckenrand und mindestens 400 m Schwimmen in höchstens 12 Minuten
  • Zweimal ca 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines Gegenstandes
  • 10 m Streckentauchen
  • 2 Sprünge vom Beckenrand: je 1 Sprung Kopf- und Fußwärts
  • Kenntnis der Bederegeln
Gold  
sazadultgold.gif
  • 1000 m Schwimmen in höchstens 24:00 Minuten für Männer und 29:00 Minuten für Frauen
  • 100 m Schwimmen in höchstens 1:50 Minuten für Männer und 2:00 Minuten für Frauen
  • 100 m Rückenschwimmen davon 50 m Grätschschwung ohne Armtätigkeit
  • Tieftauchen (drei Tauchringe aus ca. 2 m tiefem Wasser in 3 Minuten)
  • 15 m Streckentauchen
  • Sprung aus 3 m Höhe 2 Sprünge aus 1 m Höhe, davon ein Sprung kopf- und ein Sprung fußwärts
  • 50 m Transportschwimmen (Schieben und Ziehen)
  • Kenntnis der Baderegeln (Selbst- und Fremdrettung)


 
Start | Kontakt | Impressum - © 2009 Schwapp | info@schwapp.de | Tel. 03361 36 37 0